Im September 2007 habe ich nach vielen Jahren in Armenistis beschlossen, endlich mal in Gialiskari mein Quartier zu beziehen. Ich hatte mir dazu die Pension 'Old Garden' ausgesucht und das war eine gute Wahl. Wow, so freundlich und herzlich bin ich noch in keiner Pension aufgenommen worden.

Das 'Old Garden' liegt ca. 20 Meter von der Strasse durch Gialiskari entfernt am Fusse eines bewaldeten Hügels inmitten eines riesigen Gartens. Die Nähe zur Strasse kann manchaml etwas nerven, wenn mal wieder ein Knattermoped vorbeidüst. Das Erdgeschoss wird von Varvara, der Pensionswirtin, bewohnt. Im ersten Stock befinden sich fünf sehr saubere Doppelzimmer mit - für griechische Verhältnisse - großen Badezimmern mit Dusche, Waschbecken und Toilette. Die Zimmer sind zweckmäßig mit einem Kleiderschrank, Garderobenhaken, einem Tisch mit Stühlen und einem Minikühlschrank ausgestattet. Alles ist einfach, aber was braucht man mehr, da man sein Zimmer ja doch nur zum Schlafen benötigt. Und geschlafen habe ich gut, da die Matratze in meinem Bett echt prima war. Jedes Zimmer verfügt über einen eigenen Balkon mit Blick in den riesigen Garten. Auf den Balkonen befindet sich ein großer Gartentisch und zwei Monoblocksessel. Das sechste Zimmer ist eher ein Familienappartment für vier Personen, da noch ein zweites Zimmer mit separaten Betten angeschlossen ist.

Für alle Gäste gibt es eine große Gemeinschaftsküche, die erstklassig bestückt ist. Neben der Kaffeemaschine gibt es zwei Kochplatten, einen Sandwichtoaster und einen Wasserkocher. Zudem ausreichend Geschirr, Besteck, Töpfe und Pfannen. An die Küche schließt sich ein Gemeinschaftsesszimmer an, in dem sich ein großer Esstisch mit Stühlen sowie zwei Couches und eine Kühlgefrierkombination befinden.

Über einen kleinen Pfad, der über einen bewaldeten Hügel führt, gelangt man vom 'Old Garden' in nur drei Minuten zum wunderschönen Messachti-Strand. Zwei gut sortierte Supermärkte befinden sich ebenfalls nur drei bis vier Minuten entfernt und um die Tavernen und die schnuckelige Bar 'Karnaio' am Hafen zu erreichen, braucht man nur zwei Minuten. Die Zimmerpreise im 'Old Garden' bewegen sich in Abhängigkeit von der Saison zwischen 25 und 45 Euro pro Zimmer. Das nenn ich einen moderaten Preis! Barbara Karoutsou, die Pensionswirtin, spricht neben Grieschich auch ausgezeichnet Englisch und wenn es mal nur Deutsch geht, dann kann Despina, ihre Tochter, aushelfen.

Ihr könnt das 'Old Garden' über folgende Wege erreichen:
Tel./Fax: 0030 22750 71214
eMail: oldgard@otenet.gr
Anschrift:
The Old Garden
Barbara Karoutsou
Gialiskari 83301
Rahes - Ikaria
Greece
Die Pension 'Old Garden'
flagge
English
Version
copyright by andreas schnetzer